Druckversion der Seite: Schülerinnen und Schüler

Wir fördern ...

 

... verhaltensauffällige, entwicklungs- und lernbeeinträchtigte Jugendliche ab dem 10. Schulbesuchsjahr (§ 37 SchulG), die im Jugendhilfezentrum im Rahmen von „Hilfe zur Erziehung“ (KJHG) stationär oder ambulant betreut werden bzw. die als externe Schülerinnen und Schüler aus dem rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis in unser Berufskolleg kommen.

 

...Schülerinnen und Schüler, die aufgrund besonderer Probleme in ihrer sozialen und emotionalen Entwicklung, weder am Bildungsgang einer Schule im Sek I/II - Bereich teilnehmen können, noch ausbildungsfähig sind und somit intensiverer Förderung bedürfen.